Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. September 2012, 08:26

unbekannter Dolch mit nackter Frau

Hallo,wer kann etwas dazu sagen? (Touristenware ??)Gesamtlänge 30cm,Griff aus Holz(zweiteilig vernietet)Gruß Josef

2

Samstag, 22. September 2012, 16:26

Würde sich ganz gut in meiner Vitrine auf der Waffenbörse in Kassel machen.

Gruss
blankhans

3

Montag, 24. September 2012, 13:40

Hallo Schanzer
viel kann ich nicht dazu sagen, ausser dass es sich nicht um eine Waffe oder ein gebrauchsmesser handeln kann. Der Übergang zwischen Klinge und Griff ist für den Gebrauch zu schwach ausgefallen.
Muss sich aber trotzdem um ein älteres Stück (Brieföffner?) handeln, das sehr dekorativ ist.
gruss chregu

4

Montag, 24. September 2012, 19:55

Hallo chregu,ja ein Brieföffner,das könnte auch noch sein :) Gruß Josef