Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Mai 2011, 16:27

Glockenrapier um 1660

Hallo Freunde der blanken Klinge.

Eines meiner Lieblingsstücke aus meiner Sammlung ist ein Glocken Rapier um 1660 aus Toledo von dem königlichen Schwertfeger Pedro del Monte.
Durch das geringe Gewicht und die gute Balance ist dieses Rapier eine hervorragende Fechtwaffe.

Die Klingeninschrift Terzseitig On Toledo
Quartseitig Pedro del Mont
Die Abmessungen:
Gesamtlänge 1073 mm
Klingenlänge 896 mm
Kliongenbreite 16 mm
Klingenstärke 7 mm
Gewicht 800 gr
Willibald Meischl

2

Montag, 23. Mai 2011, 18:16

hallo schifferlbauer
einfach ein (entschuldige den Ausdruck) geiles Stück!
Sowas ist doch höchste Handwerkskunst.
Gratuliere

3

Dienstag, 24. Mai 2011, 18:52

Hallo chregu

Freut mich dass dir das Rapier gefällt.
Ich finde nicht nur den Anblick gail sondern auch die Handhabung.
So ein Rapier muss man in der Hand spüren.

Grüsse Willi
Willibald Meischl