Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 15:09

Deutscher Heeres-Offizier-Einheitssäbel

Vergoldetes Messing-Bügelgefäss mit Leder-Fingerstrippe. Griffhülse mit schwarzem Kunststoff-Überzug und verdrillter Messingdraht-Wicklung. Rückenklinge mit beideitiger Hohlbahn. Auf Fehlschärfe innen "Eichhörnchen-Marke" (Eickhorn, Solingen 1865 - 1980). Original geschwärzte Stahlblech-Scheide mit einem Ringband, beweglichem Tragering und Einhak-Öse innen.

Gesamtlänge......................995 mm
Säbellänge.........................970 mm
Klingenlänge.......................850 mm
Klingenbreite (max.)...............19 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

2

Montag, 28. Dezember 2015, 11:28

Dieses Stück trägt auf der vernickelten Rückenklinge aussen die "Ritterhelm-Marke über WKC" (Weyersberg, Kirschbaum & Co., 1883 - heute).

Gesamtlänge....................1.055 mm
Säbellänge.......................1.035 mm
Klingenlänge.......................910 mm
Klingenbreite (max.)...............20 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

3

Sonntag, 10. Januar 2016, 14:08

Messing-Bügelgefäss reichhaltig verziert durch Eichenblatt-Dekor. Auf schildförmigen Parierstangen-Lappen aussen zwei gekreute Lorbeerzweige und innen leeres Wappenschild. Gerippte, schwarze Kunststoff-Griffhülse. Vernickelte Rückenklinge auf Fehlschärfe aussen mit "Ritterhelm-Marke über WKC" (Weyersberg, Kirschbaum & Co., Solingen 1883 - heute). Original geschwärzte Stahlblechscheide.

Gesamtlänge....................955 mm
Säbellänge.......................930 mm
Klingenlänge.....................810 mm
Klingenbreite (max.).............20 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

4

Sonntag, 10. April 2016, 16:26

Auch bei diesem Säbel ist das Bügelgefäss mit Eichenblättern verziert, wie auch am Parierstangen-Lappen auf der Aussenseite. Auf der Klingen-Fehlschärfe innen ovale Marke mit Schwert und Blattwerk, eingerahmt vom Namen "PAUL WEYERSBERG & CO. SOLINGEN". Geschwärzte Stahlblech-Scheide.

Gesamtlänge..................950 mm
Säbellänge.....................915 mm
Klingenlänge...................790 mm
Klingenbreite (max.)...........22 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

5

Samstag, 16. April 2016, 20:14

Kammerstück mit glattem Messing-Gefäss und Abnahmemarken auf allen Einzelteilen. Zusätzlich auf Parierstangen-Unterseite gestempelt "AC/G" und "9226". Auf Fehlschärfe innen eingeschlagene Hersteller-Marke "ALEXANDER COPPEL SOLINGEN" (1821 - 1956). Auf der Aussenseite die Zahl "3" und auf dem Rücken eine Abnahmemarke. Brünierte Stahlblech-Scheide unter Mundstück aussen und innen nummerngleiche Stempelung. Abnahme auf Mundstück-Rand und Schlepper innen.

Gesamtlänge..................880 mm
Säbellänge.....................850 mm
Klingenlänge...................715 mm
Klingenbreite (max.)...........22 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

6

Dienstag, 19. April 2016, 15:53

Ein weiteres Kammerstück von Alexander Coppel mit gleicher Bestempelung und Abmessung.

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

7

Freitag, 5. August 2016, 21:37

Eigentumsstück mit glattem Gefäss. Innen unter Parierstangen-Lappen eingeschlagene, ovale Hersteller-Marke von "Carl Eickhorn, Solingen".

Gesamtlänge.....................970 mm
Säbellänge........................950 mm
Klingenlänge......................830 mm
Klingenbreite (max.)..............20 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

8

Sonntag, 9. April 2017, 22:10

Ein weiterer Säbel von Carl Eickhorn in etwas kleinerer Ausführung.

Gesamtlänge....................945 mm
Säbellänge.......................930 mm
Klingenlänge.....................805 mm
Klingenbreite (max.)...........,,20 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg