Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:07

Hannover Artillerie-Offizier-Säbel, um 1850

Glattes Messing-Bügelgefäss mit ganzer Griffkappe und Löwenkopf-Knauf. Sichtbare Angelvernietung. Leere Parierstangen-Lappen. Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn auf 45 mm langer Fehlschärfe mit Hersteller-Ätzung. Innen "C. Bernstorf & Eichwerde" und aussen "in Hannover". Daran anschliessend auf 380 mm geätzte militärische Trophäen von Blattwerk eingerahmt. Braun patinierte Stahlblech-Scheide mit zwei Messing-Ringbändern.

Gesamtlänge.....................1.000 mm
Säbellänge..........................965 mm
Klingenlänge........................835 mm
Klingenbreite (max.)................28 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg