Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 26. Dezember 2016, 19:46

Bayer. Extra-Seitengewehr für Abkommandierte.

Etwa um 1900. Messing-Kreuzgefäss mit bewegter Parierstange. Gerippte Griffhülse mit halbkugeligem Vernietknopf. Leicht gekrümmte "Yatagan-Rückenklinge" mit beidseitiger Hohlbahn. Aussen und innen noch Reste der verputzten Devisen-Ätzung "In Treue fest". Geschwärzte Lederscheide mit Messing-Montur.

Gesamtlänge....................630 mm
Messerlänge .....................610 mm
Klingenlänge.....................490 mm
Klingenbreite (max.).............23 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg