Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 22. Dezember 2015, 11:16

Württemberg Polizei-Säbel um 1900

Neusilber-Bügelgefäss mit gerillter, schwarzer Plastik-Griffhülse und Leder-Fingerschlaufe. Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn auf der angedeuteten Fehlschärfe aussen gestempelt "Ritterhelm-Marke über W K C" (Weyersberg, Kirschbaum & Co., Solingen ab 1883 - heute). Geschwärzte Lederscheide mit Neusilberbeschlägen.

Gesamtlänge......................830 mm
Säbellänge.........................805 mm
Klingenlänge.......................680 mm
Klingenbreite (max.)...............24 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

2

Dienstag, 22. Dezember 2015, 11:26

Hier die Ausführung für einen Polizei-Wachtmeister. Einziges Unterscheidungs-Merkmal ist an der Scheide der abgeänderte Schlepper. Auch hier ist auf der Klinge wieder die Hersteller-Marke von "W K C" eingeschlagen. Innen steht jetzt noch die Lieferanten-Adresse von "C.A. STAEHLE SUTTGART".

Gesamtlänge...................880 mm
Säbellänge......................810 mm
Klingenlänge....................675 mm
Klingenbreite (max.)............25 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

3

Samstag, 7. Mai 2016, 20:34

Unbekannter Polizei-Säbel? mit Messing-Gefäss. Griffhülse mit Fischhautüberzug und drei Lagen verdrillter Drahtwicklung. Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn auf Fehlschärfe aussen gestempelt "W.K & C. unter Königskopf und Ritterhelm". Darunter auf einem Band eingeätzt der Lieferant "C.A. STAEHLE STUTTGART". Geschwärzte Lederscheide mit Messing-Montur und ovalem Tragehaken.

Gesamtlänge...................710 mm
Säbellänge......................695 mm
Klingenlänge....................560 mm
Klingenbreite (max.)............28 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

4

Samstag, 21. Mai 2016, 11:48

Dieser Polizei-Säbel trägt auf der angedeuteten Fehlschärfe aussen die Hersteller-Marke "A C S + Waage" (Alexander Coppel, Solingen 1821 - 1956).

Gesamtlänge.....................830 mm
Säbellänge........................805 mm
Klingenlänge......................680 mm
Klingenbreite (max.)..............24 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg