Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 14. Januar 2010, 18:29

Projektsäbel für die KuK Pioniertruppen M.1847

Liebe Sammlerfreunde!!!

Das ist mein Geschenk für mich für das Neue Jahr. Zustand ist nicht zauberhaft, aber ich bin verzückt :P. Es ist noch einen Bingo für meinen Sammlung.Aufgenietete Horngriffschalen erinnert an einen Adlerkopf. Parierstange ist aus Messing. Gerade, breite, beidseitig gekehlte Klinge hat Sägerücken.

Länge : 653mm
Klingenlänge:523mm
Klingenbreite:45mm

Dmitry ist nicht mehr einzig ;) ;) ;)!!!

WHAT KIND OF A PIONEER SWORD IS THIS?
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

2

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:30

CONGRATULATIONS!!!

How many of these swords were made, in total?

3

Freitag, 15. Januar 2010, 10:17

Lieber Zlatko!
Ein "Husarenstück" von sehr grosser Seltenheit! Meine grosse GRATULATION!
Da ja immer nur einige wenige Versuchsstücke ausgegeben wurden und ausserdem auch schon um 1847 nur einige wenige Mann der Pionierkompanien mit neuen Probe-Mustern (3.Glied, Zimmerleute) ausgestattet worden waren, hat es vmtl (bzw. aufgrund meiner Erfahrungen beim
zB Entersäbel M1858) schon damals nicht mehr als nur wenige hundert Probe-Stücke gegeben, sicher weniger als 500, vielleich 100-300. Was davon heute übrig geblieben ist, ist vielleicht weltweit eine Handvoll zwischen 10 und 50 Stück.
Eine ähnliche Seltenheit kenne ich nur noch bei meinem
Degen für Angehörige des k.k. Freiwilligen Automobilcorps
http://www.blankwaffenforum.de/thread.php?threadid=3410
Dieser Degen (nicht Säbel) ist aus der Gründungsphase vor 1914/15 und von dem gab es in dieser Form schon damals nicht mehr als ca. 100 Stück--heute gibt es davon in Österreich sicher nur noch einige, sicher weniger als vielleicht ca. 10 Stück, die sich erhalten haben könnten.

Wirklich ein tolles Geschenk und ein toller Start für dich in das Neue Jahr, alter Freund!!!
mlG Gerhard
:] :] :]
A.E.I.O.U.

4

Freitag, 15. Januar 2010, 13:12

!!!Thank you!!!

5

Freitag, 15. Januar 2010, 14:42

Lieber Gerhard!!!

Vielen Dank für dein Verständnis.
In unserer Ecke gibt es viele echte und rare Perlen.
Erinnern Sie sich auch meine Österr. Marine-Off.-Säbel M 1846 ; und Österr. Pionier Faschinenmesser Zwischenmodell...und viele andere von anderen Mitgliedern.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

6

Freitag, 15. Januar 2010, 18:44

Ja, lieber Zlatko--dein Marineoffizierssäbel M1846 ist wirklich eine Legende, so traumhaft ist dieser!!!!
mlG Gerhard
A.E.I.O.U.

7

Sonntag, 17. Januar 2010, 08:03

RE: Projektsäbel für die KuK Pioniertruppen M.1847

Hallo Chombe.

Gratuliere dir von Herzen zu deiner Neuerwerbung!!!

Denke du bist mit Stolz erfüllt ein so seltenes Stück zu besitzen.......und das mit recht!

Nochmals, Gratulation!!

Gruß
Rainer
REGNUM NORICUM

8

Sonntag, 17. Januar 2010, 12:19

Lieber Reiner !!!

100% richtig ;). Vielen Dank für die herzlichen Glückwünschen.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

9

Montag, 18. Januar 2010, 13:11

Hallo Chombe,

spät aber doch auch Glückwunsch von mir zu dieser sehr seltenen Blankwaffe!

Ich bin mir sicher Du hast viel Freude damit :)

Beste Grüße aus dem regnerischen Wien,

Michael
"Für Ehre und Pflicht bis Herz und Klinge bricht"

Bin auf der Suche nach gut erhaltenen, österreichischen Mannschaftssäbeln, besonders den Modellen M1850 und M1858.

10

Montag, 18. Januar 2010, 19:21

Danke dir Michael !!!

Für die guten Wünsche ist nie zu spät ;).
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe